Integrativer Zucht-, Reit-, Voltigier- und Fahrverein Ladbergen e.V.

Reiten

Achtung Radtour 2018 am 29. September. Weitere Info unter Termine.

Ein WBO-Turnier vom Allerfeinsten

IMG 20180523 WA0001

Maja Osterhaus mit Chanell

Herrliches Pfingstmontagswetter, aufgeregte Reiterinnen und Reiter, nette Zuschauer und ein tolles Ambiente. So setzte sich der Reitverein Ladbergen mit seinem ersten WBO Turnier am letzten Wochenende in Szene.

Die junge Generation des Reitvereins hatte dieses Turnier ins Leben gerufen und mit vielen Helfern und Unterstützung von Sponsoren ausgerichtet.

In 9 Wettbewerben wurde um Siege und Platzierungen geritten, goldene Schleifen und Medaillen verteilt. Waren doch auf diesem Turnier die Kleinen ganz Gross.

Den ganzen Tag lang gab es Reit- und Dressurwettbewerbe, einen Mannschaftsdressur-Wettbewerb sowie den Caprilli-Test-Wettbewerb.

Viele Reiter verweilten den Tag lang auf der Anlage am Schulenburger Weg, konnten sie doch in unterschiedlichen Prüfungen starten und die gute Restauration genießen. Eltern und Begleitern der zahlreichen jungen Reiterinnen und Reiter lobten das Ambiente rund um die Reithalle sowie die angenehme Atmosphäre. Sicher sind alle beim nächsten Turnier 2019 wieder dabei.

 

Auch für die Ladberger Reiter gab es am Pfingstmontag viele Schleifen

 

Führzügel-Wettbewerb

3. Platz

Nina Sophie Wallmann

Susi

7,9

4. Platz

Lotta Lütke-Stockdiek

Zigeuner

7,8

Reiterwettbewerb Schritt-Trab

3. Platz

Nina Sophie Wallmann

Susi

7,5

Dressur-Reiterwettbewerb

1. Platz

Maja Osterhaus

Chanell

7,8

Dressur-Wettbewerb

5. Platz

Bea Kattmann

Rusty

7,4

Reiterwettbewerb mit 2 Sprüngen

8. Platz

Bea Kattmann

Rusty

7,7

10. Platz

Greta Strüwe

Miss Bella

7,6

Weitere Bilder vom Reitturnier in der Bildergalerie

 

 

Weitere Ergebnisse

IMG 1171

Hanna Tillmann mit Lord Louis

Hanna Tillmann und Nobel Nagano platzierten sich in Borken in einer Pony- L-Dressur auf Rang 4 und mit Lord Louis siegte Hanna im A**Stil-Springen in Mettingen mit einer Wertnote von 8,4.

Marie-Sophie Oelrich und Clear Moon sicherten sich ebenfalls in Mettingen im L-Springen Rang 7 und im M-Springen Rang 6.